7.4. Eine IPv6-Route über ein Interface hinzufügen

Diese Funktion wird manchmal im Fall dedizierter Punkt-zu-Punkt Verbindungen verwendet, in der Regel aber eher selten benötigt.

7.4.1. Verwendung von "ip"

Anwendung:

# /sbin/ip -6 route add <ipv6network>/<prefixlength> dev <device>
¬ metric 1

Beispiel:

# /sbin/ip -6 route add default dev eth0 metric 1

Der Metrik-Wert ”1” wird verwendet, um mit dem Metrik Wert von route kompatibel zu sein; der Standard-Metrik-Wert von ”ip” ist ”1024”.

7.4.2. Verwendung von "route"

Anwendung:

# /sbin/route -A inet6 add <network>/<prefixlength> dev <device>

Beispiel:

# /sbin/route -A inet6 add default dev eth0 


Your connection is via: IPv4
Your address: 34.238.248.103
mirrors.bieringer.de
is maintained by
webmaster at bieringer dot de
(Impressum)
powered by Apache HTTP server powered by Linux IPv4 connectivity is provided by
Strato