20.1. Nutzungsarten von Verschlüsselung und Authentifizierung

Zwei Arten von Verschlüsselung und Authentifzierung einer Verbindung sind möglich:

20.1.1. Transport-Modus

Der Transport-Modus ist ein Modus nur für Ende-zu-Ende-Verbindungen. Hier wird nur die Nutzlast (üblicherweise ICMP, TCP oder UDP) mit deren entsprechenden Headern verschlüsselt, wogegen der IP-Header nicht verschlüsselt wird (aber üblicherweise in die Authentifizierung eingebunden wird).

Bei Nutzung von AES-128 für Verschlüsselung und SHA1 für Authentifizierung reduziert dieser Modus die MTU um 42 Oktetts.

20.1.2. Tunnel-Modus

Der Tunnel-Modus kann einerseits für eine Ende-zu-Ende wie auch für eine Gatewas-zu-Gateway-Verbindung genutzt werden. Hier wird das komplette IP-Paket verschlüsselt und ein neuer IP-Header vorangestellt .

Dieser Modus reduziert die MTU um weitere 40 Oktetts (bei IPv6), ausgehend von der MTU des Transport-Modus.


Your connection is via: IPv4
Your address: 54.160.19.155
mirrors.bieringer.de
is maintained by
webmaster at bieringer dot de
(Impressum)
powered by Apache HTTP server powered by Linux IPv4 connectivity is provided by
Strato